Wir sind für Sie da, zu jeder Zeit.

Rosenboom Bestattungen Wiege pixelio

 

Holz ist ein Naturmaterial mit einer ganz besonderen Eigenschaft, es begleitet uns seit alters her von der Geburt bis in den Tod. Zu Beginn unseres Lebens finden wir Schlaf in einer Wiege, am Ende unseres Lebens werden wir in einem Sarg zur letzten Ruhe gebettet.  

 


 

Menschen, die mit Holz arbeiten, besitzen ein hohes Maß an handwerklichem Geschick, Geduld und Feingefühl. Daher haben sich in früheren Zeiten Schreiner nicht nur um den Bau des Sarges, sondern auch um die Bestattung gekümmert.  

 

Rosenboom Bestattungen Mehrhoog Sarg mit Decke

Seit 1901 sind wir als Bestatter für Sie da. Auch unser Unternehmen ist aus einer familiär geführten Schreinerei entstanden, in der traditionell Särge hergestellt wurden.  


Die Särge stellen wir heute allerdings nur noch in Ausnahmefällen selbst her.

 

Bei einem Sterbefall ist der Bestatter oftmals die erste Anlaufstelle, leitet alle notwendigen Schritte in die Wege, erledigt die erforderlichen Formalitäten und sorgt während der Trauerzeremonie für einen reibungslosen Ablauf. 

 

Rosenboom Bestattungen Mehrhoog Familientradition

Einer würdevollen  Gestaltung sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Individuell ausgewählte Abschiedsrituale dürfen durchaus von der Lieblingsmusik des Verstorbenen untermalt werden. Die Trauerrede dient als Rückblick auf das Leben des Verstorbenen, sie sollte die schönsten Erinnerungen und wichtigsten Ereignisse für den Moment des letzten Zusammenseins aufleben lassen.  

 

Unsere Arbeit ist vielfältiger als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu unseren Dienstleistungen – nicht nur im Trauerfall.